Kakaobutter (Theobroma cacao):

 

Die Kakaobutter macht die Seife außerordentlich hart schäumt praktisch überhaupt nicht. Es schützt die Haut und wird gerne zum verfeinern der Seifen verwendet. Sie macht die Haut weich und ist bei strapazierter trockener Haut ideal. Früher wurde Kakaobutterseife gerne als Zahnseife verwendet, da sie anscheinend besser schmeckt als andere Seifen .