Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Geltungsbereich

Der Verkauf und die Lieferung von Waren durch Bea`s - Naturseifen erfolgt ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen.

Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, außer der Verkäufer stimmt schriftlich zu.

 

Angebote

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Bestellungen des Kunden stellen das Angebot im Rechtssinn dar, an welches der Kunde 8 Tage gebunden ist. Bea`s - Naturseifen ist berechtigt, Bestellungen ohne Angabe von Gründen teilweise oder gänzlich abzulehnen. Der Vertrag kommt erst mit Absendung einer schriftlichen Auftragsbestätigung oder Lieferung bzw. Leistung zustande.

Die Verfügbarkeit der Ware ist im Online-Shop unter Lieferzeit ersichtlich.

Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Verkäufer dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit.

 

Preise und Zahlungsbedingungen

Sämtliche Preisangaben sind stets freibleibend und unverbindlich. Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preise inklusive aller Steuern, einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben, zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Alle Preise sind in Euro ausgewiesen. Ist keine andere Zahlungsart als Vorkasse oder Paypal vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur Vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Bestellung. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang

 

Eigentumsvorbehalt

Gewährleistung und Schadensersatz Bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Ware bleibt die Ware unser Eigentum. Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche können bei uns schriftlich oder per E-Mail geltend gemacht werden. Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder eine angemessene Vergütung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist.

 

Datenschutz

Der Verkäufer verarbeitet personenbezogene Daten des Kunden zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden vom Verkäufer zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.

Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die vom Verkäufer über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der erforderlichen personenbezogenen Daten durch den Verkäufer finden sich in

Gerichtsstand Erfüllungsort für unsere Leistungen ist der Sitz unseres Unternehmens. Die Vertragspartner vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung österreichischen Rechts.

 

Haftung für Inhalte 

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, 

Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.